Punkt, Komma, Strich…

Am 08. Dezember hat uns Bundesbruder Mrokon eine übersichtliche Einführung in die Welt der Satzzeichen gegeben. Wir lernten, dass Punkte nicht nur am Ende eines Satzes stehen können. Fehlende Kommata können die Bedeutung eines Satzes ändern. Und an einigen Stellen überlässt es  uns die Neue Deutsche Rechtschreibung, ob wir ein Komma setzen möchten oder nicht. Für einige von uns war es neu, von der Existenz eines halben Leerzeichens zuerfahren. Es war sehr interessant zuhöhren, dass ein Strich nicht gleich ein Strich ist. Auf die Länge kommt es an. Es existieren zahlreiche Striche mit unterschiedlicher Länge, die alle für unterschiedliche Zwecke eingesetzt werden. Stichpunkt: Geviertstrich.

Satzzeichen

Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Satzzeichen