Kletterwald Darmstadt

Am Sonntag (22.05.16) ging es für uns in den Kletterwald in Darmstadt, welcher sich in der Nähe des Merck-Stadions am Böllenfalltor befindet. Unsere Erwartungen an diesen waren wahrscheinlich genauso hoch wie die Parcours im Hochseilgarten. – Bis auf eine Höhe von 13,5m konnte man sich hochangeln und versuchen, sein/ihr Bestes zu geben.

Die Parcours sind aufgeteilt in die Farben Blau (leicht), Rot (mittel), Grau (anspruchsvoll) und Schwarz (schwer). Den schwersten Parcours aller Schwarzen, den Treeman-Parcours, schafften sogar vier Gothen! (Ich kam nicht einmal den Aufstieg hoch…)
Einen besonderen Dank an Gerald, der sich dazu entschied, mit uns diesen Tag zu verbringen und Fotos und Videos zu machen.

Summa summarum war es ein sehr schöner Tag mit wunderschönem Wetter [bis zu 28°C], an dem man sich so richtig auspowern konnte.