Grube Messel

Für den 28.01. organisierte unser Sprecher Jan einen Flug zur Grube MesseBild könnte enthalten: Innenbereichl – DEM Ort für Fossile und Ölschiefer in Darmstadt. Vor Ort mussten wir feststellen, dass aufgrund eisiger Kälte in den Nächten zuvor die Führung durch die Grube nicht stattfinden könnte, da alles vereist wäre. Aus diesem Grund bekamen wir eine Führung durch das Besucherzentrum, welches dennoch das ein oder andere Highlight zu bieten hatte, denn das Besucherzentrum ist so konzepiert, dass die Besucher an sich sehr viel berühren und miterleben dürfen. Die einstündige Führung beinhaltete nicht nur eine Einführung in die Entstehung der Grube Messel vor abermillionen Jahren und die Nutzung der Grube (bevor man anfing, Fossilien zu erforschen), sondern auch eine Einführung in den Abbau von Ölschiefer und die verschiedenen Konservierungsmöglichkeiten der gefundenen Fossilien.
Zusammengefasst war der Ausflug sehr lehreich und auch für Nicht-Geographen sehr verständilch