„Picknick am Felsenmeer“

Wie Ihnen, lieber Leser, vielleicht aufgefallen ist, steht die Überschrift in Anführungszeichen. Warum? Das Schicksal (oder der Zufall?) hat uns einen Strich durch die Rechnung gemacht. Etwas müde, aber vorfreudig auf das angekündigte Picknick am Felsenmeer haben wir uns auf den Weg gemacht. Eine sportliche Truppe mit dem Fahrrad und wir anderen mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Dreimal dürfen Sie raten, an welcher Gruppe es gescheitert ist. Korrekt. Wir haben es nicht einmal vom Darmstädter Hauptbahnhof weg geschafft. Die Abfahrt unseres Zuges sollte sich auf unbestimmte Zeit – aber mindestens eine Stunde – nach hinten verschieben.

Aber wir sind ja spontan. Also Kehrtwende, zurück aufs Haus, Badehose einpacken und ab zur Grube Prinz von Hessen. An dem idyllischen Baggersee im Stadtwald östlich von Darmstadt haben wir unsere Picknickdecken ausbreiten und die vorbereiteten Snacks verspeisen können. Das angenehme Sommerwetter hat zum Schwimmen und Sonnen eingeladen und wir haben die gemeinsame Pause vom Lernen im Konventraum dankend angenommen.