Antrittsumtrunk

Nach einer langen Pause und Verschonung des ständigen Paukens wurde am Donnerstag dem 14. April auf dem Gothenhaus der Start des neuen Semesters gefeiert. Das diesmalige Thema: 80er und 90er Jahre! Nach dem üblichem Einstieg mit dem Lied „Die Gedanken sind frei“ und dem Hissen der Fahne, wurde veganes Chili sin Carne verspeist – welches an all unseren Geschmacknerven gekitzelt hat vor Schärfe. Als der Abend dann etwas fortgeschrittener war, wurde im Fernsehzimmer die Karaokebar eingeweiht! Alles in allem ein vollkommener Abend! „Und plötzlich weißt du: Es ist Zeit, etwas Neues zu beginnen, und dem Zauber des Anfangs zu vertrauen.“ (Meister Eckhart)